Love by Mike

Nach 11 Bänden Zürich by Mike und den Bänden Viecher by Mike, Der kleine Mann, Mikes Wörld und Kids by Mike kommt auch Mike van Audenhove endlich zur Sache: Am 4. Internationalen Cartoon Festival Langnau im Emmental präsentierte er sein neustes Werk Love by Mike.

 

 

 

 

Offensichtlich ist die Liebe doch kein so „seltsames Ding“, wie uns dies ein alter deutscher Schlager weismachen möchte: Als guter, alter Freund des Internationalen Cartoon Festivals Langnau im Emmental wählte Mike van Audenhove fern seiner publizistischen Heimat Zürich die Langnauer Kupferschiede  für die Vernissage seines neusten Buches Love by Mike.

 

 

 

Im Rahmen einer Sonderausstellung zeigt der wichtigste Schweizer Cartoonanlass gleichzeitig die Originalzeichnungen dieses Buches und dokumentiert damit nachdrücklich, warum eine riesige Fan-Gemeinde Woche für Woche auf Mikes Comicstrips im züritipp wartet: Liebevoll-brutal kriegen die Zürcher einen Spiegel vor die Nase gehalten und der nichtzürcherische Beobacher merkt noch während seiner Schadenfreude die Möglichkeit, dass auch er gemeint sein könnte. Und ist nicht verstimmt, denn es kann ja durchaus sein, dass Zürich in der Schweiz liegt. Und Zürich ein Stück Schweiz repräsentiert. Und sogar Emmentaler plötzlich mit einem Kleber auf dem Rücken herumwandeln: „Ich bin auch ein Zürcher!“


Danke, Mike!

 

DIESE SEITE WEITEREMPFEHLEN | Internationales Cartoon Festival Langnau Postfach 728 3550 Langnau info@cartoonfestival.ch
 
  Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © 2018 Burgdorf, Switzerland.